Tordynex Medical AG : Wir über uns

Kundenzufriedenheit : 95 % in Bewertungen
  Versand : bis 12 Uhr bestellt & versandt (DHL)

Verifizierte Kundenbewertungen

Unsere Kunden bewerten hämorrPEN nachweislich mit 4.48 von 5 Sternen.

Das Medizinprodukt mit dem Analdehner der Tordynex Medical AG hilft bereits seit 2001 nachweislich bei der Behandlung selbst schwerer Grade chronischer Analfissuren. Seit 2017 ist das Medizinprodukt unter der Marke hämorrPEN auch zur Behandlung von Hämorrhoiden erhältlich. Lernen Sie hämorrPEN kennen und beginnen Sie Ihre Behandlung.

Bewertungen von Anwendern über hämorrPEN

Based on 81 reviews
75%
(61)
12%
(10)
4%
(3)
1%
(1)
7%
(6)
Unglaublich! Ich hätte das echt nicht gedacht!

Hi ich bin Jana und ich habe seit der Entbindung meines Sohnes nur Probleme mit dem Scheiß.
Ich musste schon 2 mal zur OP und pünktlich 1 Jahr später war es nun wieder soweit...
Ich wäre am liebsten in Tränen ausgebrochen, als ich das doofe kribbeln merkte.
Ich habe auf Arbeit auch so nen Ballsitz und konnte schon bald nicht mehr sitzen, immer rutschte diese Hämorrhoide raus und es tat so weh.
Aus lauter Verzweiflung und auch scham vor meinen Kollegen kam ich auf die wahnwitzige Idee: Ich muss was in den Popo stecken, dann bleibt das Ding da wo es bleiben soll.
Ich dachte erst an so nen Schmutzding aus dem Schmuddelladen und nach kurzer Suche nach ja eigentlich was ganz anderen Fand ich den Hämorrpen.
Ich war verwundert und dachte ich wüsste schon jedes Mittelchen dagegen.
Es war mir alles egal und ich kaufte es sofort.
Einen Tag später war es schon da!!!
Sofort ausgepackt und rein damit.
Und was soll ich sagen?
Es ist weg...
Sie ist weg...einfach weggedrückt!
Einige Tage später habe ich sie schon nicht mehr gemerkt.
Dazu muss ich aber sagen, ich trage den Pen über Nacht.
Am Tag rutscht er raus und kullert dann aus dem Hosenbein raus und das ist ein bisschen peinlich.
Ich reinige mein Po auch mit einem Feuchttuch und dann setze ich ihn ein.
Mit Creme liegt er meist schnell wieder daneben.
Je trockener der Po umso besser der Halt.
Dank des glatten Materials ist es auch nicht schlimm ihn einzusetzen.
Danke für dieses tolle Ding!
Ich bin wieder froh und keine doofe Kuller bestimmt mehr meinen Alltag!

FRAGE

Bei mir rutscht der HP sofort wieder heraus, was kann ich tun? Ich kann ihn nicht 50 Minuten lang halten .. Danke!

Hallo Ax, die Entkrampfung der Schließmuskulatur ist zwingend notwendig zur Rückbildung von Hämorrhoiden. Der in Ihrem Fall beschriebene ausgeübte Druck ist deshalb kein Merkmal einer Fehlanwendung. Vielmehr sollten Sie versuchen bei der Anwendung eine entspanne Körperhaltung einzunehmen, vorzugsweise seitlich liegend oder sitzend. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Behandlung. Ihr Tordynex Team.
Falsch angewendet ?

Ich habe eine große Knote, die ständig außen bleibt. So, habe versucht die Knote innen plazieren und dabei den Pen zu verwenden. Zuerst habe ich gemerkt, dass die Knote jetzt öfter innen bleibt, habe schon gedacht, dass es mir besser geht und den Pen super funktioniert. Aber in einigen Tagen habe ich so starke Schmerzen bekommen und Brennen gefühlt wie nie bevor, und den Pen konnte mir nicht dabei helfen. Die Knote ist größer und schmerzhaft geworden. Wo war mein Fehler? Sollte die Knote lieber außen bleiben? Nirgendwo habe ich die Information darüber gefunden.

Hallo Elena,

auch wenn Ihnen hämorrPEN zu einer vorübergehenden Linderung verholfen hat, wie Sie schildern, ist es in einem, wie Sie andeuten, eher fortgeschrittenen Stadium aber durchaus ratsam, ein manuelles Zurückschieben der Hämorrhoide während der gleichzeitigen Anwendung des HämorrPEN möglichst zu vermeiden, da ein Zurückschieben der Hämorrhoide während der direkten Anwendung des hämorrPEN durch den eigentlich ausschließlich auf die Muskulatur auszuübenden Druck Brennen hervorrufen und die gewünschte Wirkung somit ausbleiben kann. Schmerzen durch die Anwendung dürften aber ursächlich bei richtiger Anwendung nicht mit dem Produkt in Verbindung stehen.

Neben der Behandlung ist es in diesem Stadium ferner ratsam, sowohl die Ernährung umzustellen und das Stuhlverhalten zu kontrollieren. Sitzbäder (z.B. mit Kamilnatrin, PZN 9433752) können zusätzliche Symptome wie z.B. Schmerzen lindern.

Sie sollten die Problematik vorsichtshalber mit Ihrem Arzt abklären, auch um auszuschließen, dass keine zusätzliche Indikation einer Erkrankung gegeben ist.

Wir wünschen Ihnen gute Besserung.

Ihr Tordynex Team.

Tolle Ergebnisse

ich hatte eine Ausstülpung 3. Grades, in den ersten 4. Wochen kaum eine Veränderung, nach ca.6. Wochen spürte ich einen fühlbaren Rückgang der Ausstülpung,
nach 8. Wochen bin ich völlig geheilt. Es ist als hätte ich nie Hämorriden gehabt.
Ich kann nur empfehlen dieses Produkt zu nutzen, ich hatte schon Zweifel, aber Geduld ist wichtig, bin begeistert!

Nach drei Tagen Besserung

Ich benutze den PEN nur 1x am Tag für ca 60 Min. Nach 3 Tagen empfinde ich schon eine spürbare Besserung. Was es dauerhaft bringt, kann ich noch nicht sagen. Der Preis des PEN ist mir egal, wenn er hilft, und bisher sieht es ganz danach aus.

Absolut empfehlenswert - funktioniert!

Hallo!
Ich litt einige Tage schwer unter einer Hämorrhoide 4.Grades. Sie war so angeschwollen, dass ich eine taube Po-Backe hatte, es war so schmerzhaft und brannte unbeschreiblich. Ich konnte nicht schlafen, nicht sitzen, und gehen war ebenfalls schmerzhaft. Ich hatte Panik vor dem Toilettengang. Dann habe ich im Internet den Hämorrpen entdeckt, und direkt bestellt. Jetzt, nutze ich ihn den 3. Tag und ich bin so gut wie beschwerdefrei. Es ist für mich eine kleine Sensation, die Hämorrhoide ist fast gänzlich wieder an seinem alten Platz, dass ich mit einem kleinen Stück 'Plastik' eine OP abwenden konnte ist sensationell. In Verbindung mit Kamillebädern, und einer Creme hat mir der Hämorrpen meine Schmerzen genommen und mir wieder einen Alltag ermöglicht. Der Preis ist völlig gerechtfertigt. Tolles Produkt, ich werde es ohne Bedenken jedem empfehlen der ihn braucht. Vielen Dank!

Einfach genial

Ich schreibe mehr als selten Bewertungen aber der HämorrPen hat mich zu 100% überzeugt.
Seit sieben Jahren habe ich jährlich ca. 5 - 6 Sitzungen beim Proktologen um meine Hämorrhoiden veröden zu lassen.
Der PEN schafft im akuten Fall sehr schnell Linderung.
Ich habe ihn jetzt etwas länger angewendet und das Ergebnis ist das Gleiche wie beim Protologen.
Ich bin wirklich begeistert.
Habe leider meinen PEN im Urlaub vergessen und heute gleich nachbestellt

Es hat geholfen Grad 4

Anfangs war ich skeptisch habe aber dann einfach bestellt dachte schlimmer kann's ja nicht mehr werden (Grad 4).Bin total überrascht schon nach dem zweiten Tag spürte ich das die Hämorrhoiden sich zurück bilden.In den ersten 3 Tagen nur 2x täglich Angewendet danach nur noch einmal täglich.Nach 14 Tagen war es nicht mehr zu fühlen. Man kann es nur empfehlen.

Meine Rettung !!!

Ich hatte Stadium 4 und bin wirklich fast wahnsinnig geworden!
Um eine op zu umgehen habe ich mir den Pen bestellt ...tatsächlich war ich sehr skeptisch aber nach drei Tagen war alles wieder normal - unglaublich !
Ich kann jedem raten darauf zu vertrauen weil es einfach wirklich funktioniert !!
Vielen Dank für die tolle Erfindung !!

Tolle Erfindung!

Immer mal wieder habe ich Probleme gehabt, doch diesmal war es besonders langwierig und schmerzhaft. Der Hamörrpen wurde zum Glück schnell geliefert und ich hatte sofort Linderung. Anwendung zusammen mit Hametumsalbe und nach einer knappen Woche war alles wieder gut. Dazu ein sehr schneller und freundlicher Kundenservice, meine Frage wurde bestens geklärt. Danke auch an Anja W. für Ihren Hinweis auf die beiden sehr informativen Webseiten.
Ich wende den Hamörrpen weiterhin präventiv an und kann ihn ohne Einschränkung empfehlen. Dankeschön!

Super Pen

Hallo zusammen
Auch ich habe diesen Pen mit Skepsis gekauft. Seit einigen Wochen hatten sich meine Beschwerden verschlimmert, im Intnet bin ich auf diesen Stift gestoßen, dachte ok probier ich aus. Weiteres Geld für Creme und Co wollte ich erstmal nicht ausgeben. Also bestellt, probiert....begeistert. Schon nach 2 Anwendungen keine Beschwerden mehr. Klasse Pen, kann ich nur empfehlen. Teuer.....aber es lohnt sich!

Wirkt!

Nachdem ich bereits im Jahr 2010 (Analvenenthrombose) und 2013 (schwere chronische Analfissur) zwei OPs hinter mir hatte, sowie zahllose Gummibandligaturen und Verödungen welche meist neben zusätzlichen Schmerzen wenig gebracht hatten, bin ich nachdem erneut Probleme mit kleineren Fissuren und Hämmoriden seit 1-2 Jahren bestehen tiefer in die Recherche gegangen und haben dieses Produkt im Internet gefunden. Der Preis ist gewaschen und man denkt sich wie soll dieses "Plastikteil" helfen? Es wirkt aber tatsächlich! Bereits nach 2-3 Tagen spürte ich extreme Verbesserungen bis zum Gefühl vollständig Abheilung. Ich war wieder Beschwerdefrei für längere Zeiträume. Natürlich kommen die Probleme immer wieder mal zurück, aber mit dem Stift fühle ich mich gut gewappnet dem Problem entgegenzutreten, da es einfach funktioniert! Mittlerweile nehme ich den Stift auch zur Vorbeugung und Dehnung fast jeden Tag Abends für eine Stunde (maximale Dauer laut Packungsbeilage). Dieser Stift ist ein Wundermittel und das Geld dafür lohnt sich, vor allem wenn man bedenkt wie viel Geld man für sinnlose Cremes herausgeschmissen hat. Selbstverständlich muss man aber auch auf die Ernährung achten und sich ausreichend bewegen und viel trinken. Ich nehme seit fast 10 Jahren Abends 2 EL Flohsamenschalen (extrem viel Ballaststoffe) mit viel Flüssigkeit ein was bei mir zu einer wunderbaren Darmfunktion bzw. weichem Stuhl führt (meistens jedenfalls). Zusammen mit dem Stift und ausreichender Bewegung bin ich fast das Ganze Jahr über beschwerdefrei.

Glücklich

Ich habe jetzt 3 Wochen sämtliche Salben usw probiert jedoch hat mir nix geholfen im Gegenteil es ist schlimmer geworden ich konnte nichts mehr machen ich war schon kurz davor in ein Krankenhaus zu fahren
Da bin ich auf diese Produkt gestoßen und dachte ja was kann jetzt noch passieren ein Versuch h ist es wert
Seit ich den pen regelmäßig benutze gehen die Probleme immer mehr zurück ich hatte bereits nach 2 Tagen keine Schmerzen mehr nach knapp einer Woche waren die Probleme so gut wie abgeheilt ich bin so froh das ich auf den pen gestoßen bin ganz ehrlich
Ich finde jetzt nurnoch das man ihn auch in einer Apotheke kaufen können sollte das wäre wesentlich schneller und einfacher für mich gewesen da es bei mir schon extrem war waren die Woche warten da noch Feiertage kamen sehr anstrengend für mich und natürlich mit Schmerzen verbunden könnte man ihn auch im Laden oder Apotheken kaufen wäre mir natürlich auch anderen schneller geholfen
Trotzdem vielen Dank für diese Erfindung ich bin einfach nur begeistert

Mir hat das gar nicht geholfen!

Ich habe, nach den vielen guten Bewertungen gehofft dass es mir auch gehen wird. Leider nichts., ich habe das Gefühl dass es schlimmer wurde. Ich habe immer bei Beschwerden so einen kalten Stift gehabt der mir immer geholfen hat und auch Zäpfchen mit Propolis die prima waren. Dieser Stift bringt leider nichts. Ich hoffe dass ich mein Geld wieder zurückbekomme. Ich fand der Preis ziemlich hoch für das wenige nichts aus Plastik.

Nix geholfen!

Hallo zusammen,

bei mir hat dieser Stift leider überhaupt nix gebracht und somit werde ich um eine Op nicht rum kommen!
Habe den Stift tagelang immer wieder nach Vorschrift verwendet, leider ohne Erfolg!

Keinerlei Wirkung, dafür Schmerzen während und nach der Anwendung

Ich habe mir vor ca. 2 Wochen den Hämorrpen bestellt, da sich mein Hämorrhoidalleiden zurückgemeldet hat, welches sich nur sehr gelegentlich gemeldet hat und auch bisher nie so intensiv und schmerzhaft war, wie bei diesem Mal. Wie viele hoffte ich, durch den Stift auf umfangreiche Behandlungen verzichten zu können und bestellte mir kurzerhand den doch recht teuren kleinen Stift. Ich habe versucht, ihn zweimal täglich ca. 40 Minuten im Liegen anzuwenden, mußte allerdings mehrfach wegen massiver Schmerzen die Behandlung vorzeitig abbrechen. Der Stift hielt bei mir auch im Liegen nicht besonders gut, ich musste ihn eigentlich permanent festhalten, damit er sich nicht verselbständigte und herausrutschte.
Das Einführen war bei mir leider praktisch bei jeder Anwendung schmerzhaft und einmal abends wurde es nach der Anwendung so schlimm, dass ich aufgrund des konstant anhaltenden, stechenden Schmerzes nach der Anwendung rund 4 Stunden lang wach lag, bis ich zu Schmerzmitteln gegriffen habe.
Ich hatte den Eindruck, dass meine Beschwerden sich mit jeder Anwendung verschlimmert haben. Begleitend habe ich noch Zäpfchen verwendet, die die Hämorrhoiden beruhigen und den Heilungsprozess beschleunigen sollten. Seit zwei Tagen verzichte ich nun auf den Stift und habe zumindest den Eindruck, dass keine Verschlimmerung eingetreten ist, und ich nachts wieder problemlos schlafe. Ich denke nicht, dass ich Anwendungsfehler gemacht habe,sofern die Anwendung entsprechend der Beschreibung denn möglich war.
Für mich leider ein totaler Fehlkauf.

100 % Leistung

Ich leide seit über einem Jahr wegen Blutungen und Schmerzen beim Stuhlgang, dachte immer es sind Hämorrhoiden, habe mit Cremes geschmiert,
wurde nicht besser.
Der Proktologe diagnostizierte dann eine Analfissur, die ich mit Mucofalk für leichteren Stuhlgang behandeln soll.
Es wurde etwas besser, aber kein Erfolg - der Proktologe riet zur Op.
Ich habe dann im Internet recherchiert und bin auf die Seite von Tordynex gestossen - nach einigem Hin- und Her habe ich das Geld investiert und bestellt - einen Versuch ist`s auf alle Fälle wert.
Am Anfang tut es schon bisl weh - aber mit Creme funktioniert das Einführen ganz gut - ich habe den Stick sehr regelmäßig verwendet .
Die Besserung kam nicht schon nach 3 -4 Tagen, wie beschrieben, aber man konnte sehen und fühlen, dass sich etwas tut !
Ich habe mir jetzt gerade das Rechnungsdatum gesucht - habe den Stift am 23.5.18 bestellt und was soll ich sagen meine beiden Analfissuren sind vollständig zugeheilt - ich benutze den Stift immer noch täglich - nicht mehr so regelmäßig und auch Mucofalk verwende ich immer noch !
Ich war wirklich sehr skeptisch und bin total glücklich über den Erfolg - das Geld ist wirklich gut angelegt !

Heilung

Hallo... Ich kann dieses Produkt absolut zu 100%empfehlen... Wirklich, ich war nervlich fertig, wollte eigentlich schon längst zum Arzt, bin aber dann auf dieses Produkt gestoßen....nach anfänglicher Skepsis trat das Wunder ein.... Schon nach 2 bis 3 Tagen trat bei mir eine Besserung von ca 90% ein.... Ich konnte es nicht glauben! Nehme den Stift jetzt nicht mehr täglich, nur noch ab und zu!! Es hat sich auf alle Fälle gelohnt......Würde Ich sofort wieder kaufen......

Kein Titel

Danke für die schnelle und diskrete Lieferung.
Nach Monaten der Qual mit Schmerzen und Brennen ,von den psychischen Schmerzen will ich hier mal gar nicht schreiben,bin ich auf dieses kleine Wunder gestoßen.
Natürlich bin ich mit Skepsis alle Bewertungen durchgegangen,aber was hat man noch zu verlieren?Mehr kaputt gehen kann ja nicht,hab ich mir gedacht. Andere Hilfe bekommt man ja nicht wirklich. Außer fiese Analdehner und Schmierzeug.
Die ersten Male war der “Stöpsel” noch etwas schwierig einzuführen, aber konsequent wurde weiter gemacht.
Nach 3 Tagen war der morgendliche Stuhlgang keine Qual mehr und nach 6 Tagen wirklich keine Schmerzen mehr.
Fühlt sich an,als wenn die Fissur wirklich abgeheilt ist.
Bin mal gespannt was mein Arzt dazu sagt??
Ich kann das kleine Teilchen wirklich jedem ans Herz legen.

Hamorrpen

Positiv, besser geworden

Kein Titel

ich hatte so extreme Schmerzen beim Stuhlgang und danach , das ich nicht mehr leben wollte (kein Spaß).

Ich war in der Notaufnahme und beim protkologen, aber lauter Schmerzmittel und verschiede Cremes, Abführmittel und Glucose flohsamen Pulver halfen mir nur begrenzt. Ich war fertig mit den Nerven und mit mir selber. In meiner Verzweiflung heraus hab ich diesen Stift bestellt.

Ich konnt es nicht glauben, nach 7 tägigenGebrauch, immer über die Nacht sind meine Schmerzen zu 80% zurück gegangen. Ich hoffe doch sehr das ich bald komplett schmerzfrei bin.

Ich kann nur eins sagen, dieser Stift hilft.

Statt mehrere Stunden plagen, hämorrPEN wagen

Hallo, hämorrpen hilft mir tatsächlich, auch wenn ich etwas skeptisch war vor der Bestellung. Ich plage mich oft über Tage mit Hämorriden, mal etwas mehr mal weniger schlimm, aber immer so, dass es meinen Alltag sehr beeinflusst. Die Wirkung ist bereits 30 Minuten nach erstmaliger Verwendung eingetreten! Das habe ich nicht gedacht, ist aber so. Das dass die Heilung fördert, steht für mich jetzt außer Frage. Ich hoffe so auch langfristig das Problem in den Griff zu bekommen. Habe ein gutes Gefühl dabei. Danke!

Erstaunlich !

Ich hätte es zuerst nicht recht glauben wollen, das Ergebnis jedoch war
mehr als erstaunlich. Nach jahrelangen Beschwerden habe ich mit
dem PEN Heilung erfahren - Danke, Danke, tausend Dank.

Bevorstehenden OP entkommen

Nach längerer Verzweiflung und Angst vor einer OP, wird man doch erfinderisch und sucht nach alternativen Lösungen. Ich hatte eine schon chronische Analfissur, da ich mit der Verdauung etwas Schwierigkeiten habe.
Natürlich habe ich während der Anwendung des Fissurstiftes / Hämorrpens 2x täglich Flohsamen verwendet um den Stuhl zu begünstigen + 2-3 Liter Wasser am Tag. Zusätzlich habe ich die Ernährung etwas verändert mit mehr Ballaststoffen.
Alle Faktoren zusammen haben schließlich zu einer kompletten Abheilung des tiefes Analrisses gesorgt und darüber bin ich sehr dankbar!!
Der Stift ist meiner Meinung nach etwas teuer...aber da sicherlich auch gewisse Entwicklung dahinter steckt, unzerstütze ich das gerne, da ich nie gedacht hätte, dass es funktioniert. Angewandt habe ich den Fissurstift 3-4 mal täglich, ab und an ging es nur 2 mal. Passt aber auch.
Mein Proktologe hat mir auch gesagt, dass der Hämorrpen / Fissurstift eine gute Lösung sei=)

Klare Kaufempfehlung. Daumen Hoch.

Dieser Pen Stift ist super !!

Hallo,ich hatte vor Jahren eine OP wegen Analfissuren,sehr schmerzhaft.Nun ging das wieder los.Und um eine OP herumzukommen bestellte ich mir diesen Stift---und was soll ich sagen--nach 3tägigem Gebrauch leichte Besserung,nach einer Woche,ich konnte es garnicht glauben ,keine Beschwerden mehr.Ich war und bin überglücklich,deshalb bekommt dieser Pen Stift meine volle Punktzahl,also sehr empfehlenswert !!! Jetzt kommt er erst mal weg--und das Beste,man kann ihn immer wieder benutzen,wenn die Beschwerden wieder kommen,was ich nicht hoffe.