nexsana GmbH : Wir über uns

Kundenzufriedenheit : 4,5 / 5 Sterne
  Versand : 24h Versand, auch in Corona-Krise für Sie da

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

  1. Für eine Online-Warenbestellung über unsere Homepage gelten – soweit dadurch dem Kunden ein weitergehender Verbraucherschutz an seinem Wohnort in Europa nicht entzogen wird – ausschließlich die nachfolgenden AGB der nexsana GmbH in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
  2. Der Text der AGB kann vom Kunden herunter geladen oder ausgedruckt werden.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

  1. Die Online-Warenpräsentation auf unserer Homepage stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Unsere Angaben zu Waren und Preisen innerhalb des Bestellvorgangs sind freibleibend und unverbindlich.
  2. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein bindendes Angebot ab.
  3. Ein Vertrag kommt durch die Annahme Ihres Angebotes zustande. Die Annahme erfolgt in der Regel durch die Anlieferung der Ware.
  4. Bis zum Zeitpunkt des Zugangs der Annahme haben wir insbesondere das Recht, von der Lieferung der angebotenen Waren im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit Abstand zu nehmen. Nach Abschluss des Kaufvertrages steht der nexsana GmbH dieses Recht nur zu, wenn der Kunde unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Ware informiert und eine eventuell bereits erfolgte Zahlung unverzüglich erstattet wird.
  5. Alle Angebote auf unseren Webseiten, insbesondere die Preise, Rücknamegarantien für benutzte Artikel oder Testzusagen, gelten nur für Bestellungen von Privatpersonen und deren Bestellungen in unserem Internetshop.
  6. Konditionen, Preise und evtl. Garantien für Apotheken, Groß- und Einzelhändler, sind von diesen anzufordern.

§ 3 Widerrufsbelehrung

  1. Sie können die erhaltene Ware innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der unbenutzten und eingeschweißten (versiegelten) Ware zurückgeben. Medizinprodukte oder Hygieneprodukte, deren verschweißte Verpackungen geöffnet wurden, können nicht mehr zurück gesandt werden (Ausnahmen sind besonders und grundsätzlich in der Werbung oder auf der eigenen Shop-Website vermerkt).
  2. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B.) als Brief, Fax, E-Mail oder bei einer Bestellung im Shop, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Kunden).
  3. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat mit der vom Kunden ausgefüllten Widerrufserklärung, die dem Kunden spätestens mir der Ware zugeschickt wird,  zu erfolgen. Sie kann per Brief: an: nexsana GmbH
    Vertrieb, Windheckenweg 79, 53902 Bad Münstereifel oder per Email an: service [at] nexsana.de oder Fax: +49 2253 93 999 93 abgesendet werden.
  4. Im Falle einer wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B Gebrauchsvorteile) herauszugeben.
  5. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
  6. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. d) Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

§ 4 Lieferung

  1. Wir liefern an Lieferadressen innerhalb der EU-Länder und ins Ausland.
  2. Die nexsana GmbH behält sich das Recht zu Teillieferungen vor, soweit dies für den Kunden nicht unzumutbar ist.
  3. Die Lieferung erfolgt ab unserem Auslieferungslager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse auf Kosten des Kunden.

§ 5 Preise und Zahlung

  1. Alle auf der Homepage der nexsana GmbH genannten Preise verstehen sich einschließlich der aktuell geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer.
  2. Es fallen zusätzliche Versandkosten an.
  3. Bei Lieferung gegen Vorkasse ist der Kaufpreis noch vor der Absendung der Ware auf unser Bankkonto zu leisten.
  4. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der nexsana GmbH.
  5. Sollten Lieferungen auf Rechnung erfolgen, sind die Rechnungen nach Erhalt, spätestens mit einer Zahlungsfrist von 8 Tagen nach Erhalt der Ware fällig.
  6. Wird ein Produkt mit der 7 Tage beworbenen Testaktion gekauft und im selben Zeitraum widerrufen bzw. zurückgesandt, wird der Kaufpreis erstattet, auch wenn dieses Produkt benutzt wurde. In diesen Fällen wird die Rechnung garantiert storniert. Eine spätere Rücknahme von benutzter Ware wird grundsätzlich abgelehnt. Wird ein Produkt ohne beworbene Testaktion erworben bzw. ein Produkt erworben, für das keine Testaktion ausgewiesen ist, so kann dieses im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts innerhalb von 14 Tagen widerufen werden.
  7. Die nexsana GmbH ist im Widerrufsfall verpflichtet, die Standardkosten für die Hinsendung zum Kunden zu tragen.
    Der Kunde hat in jedem Fall die Versandkosten für die Sendung an den Kunden und die Versandkosten der Sendung vom Kunden zu nexsana GmbH zu begleichen, wenn eine vom Kunden bestellte Ware vom Kunden zurückgesendet wird. Hiervon ausgenommen sind die Versandkosten für den hämorrPEN®, wenn dieser zum 7-Tage-Test ausgeliefert wurde – hier hat der Kunde lediglich den Rückversand zu tragen.
  8. Wird eine Rechnung nicht innerhalb von 8 Tagen beglichen, erfolgt nach weiteren 14 Tagen eine Erinnerung an die vom Kunden angegebene E-Mailadresse.
  9. Wenn der Kunde auch nach einer Mahnung die Rechnung nicht innerhalb von 2 Wochen begleicht, wird ein Mahnverfahren eingeleitet.
  10. Erinnerungen oder Mahnungen werden grundsätzlich an die vom Kunden angegebene Email-Adressen verschickt.

 § 6 Versandkosten und Lieferzeit

Der Versand wird wie folgt berechnet und dem Artikelpreis zugeschlagen.

  1. Die Mindestbestellmenge ist ein Artikel.
  2. Die Versandkosten für DHL-Sendungen (Pakete usw.) innerhalb von Deutschland betragen 3,99 €.
  3. Für Sendungen in EU-Länder werden je Bestellung pauschal 9,50 € für Briefsendungen, Päckchen oder Pakete inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer als Versandkosten berechnet. Diese Preise können je nach Eingabe der Versandadresse variieren und sind in der Bestellübersicht vor Kauf einsehbar.
  4. Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt nach Bestellungseingang an jedem Werktag um 14 Uhr. Bei Zahlung per Vorkasse (PayPal, Kreditkarte, etc.) am Tag des Geldeingangs.
  5. Für Sendungen in nicht EU-Länder werden je Bestellung pauschal 9,50 € berechnet. Diese Preise können je nach Eingabe der Versandadresse variieren und sind in der Bestellübersicht vor Kauf einsehbar. Auf den Rechnungen wird keine MwSt. ausgewiesen.
  6. Unsere gültigen Versandkosten, Lieferzeiten sind im entsprechenden Link, Bestandteil dieser AGB.

§ 7 Haftung

  1. Die nexsana GmbH haftet für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung der nexsana GmbH, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
  2. Die nexsana GmbH haftet für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der nexsana GmbH, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
    c) Die nexsana GmbH haftet für sonstige Schäden, die auf der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhen auch bei leicht fahrlässiger Verursachung. Die Haftung beschränkt sich in diesen Fällen auf den vorhersehbaren typischen Schaden.
  3. Eine über die vorbeschriebenen Situationen hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.
  4. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 8 Gewährleistung

  1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
  2. Ist die Ware mangelhaft, kann der Kunde unter den gesetzlichen Voraussetzungen Nacherfüllung verlangen, vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern und Schadensersatz verlangen.
  3. Der Kunde kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.
  4. Die nexsana GmbH hat die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere die Transportkosten zu tragen.
  5. Liefert die nexsana GmbH zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Ware, so hat der Kunde die mangelhafte Ware zurück zu senden.
  6. Die Gewährleistungsrechte verjähren in zwei Jahren ab Ablieferung der Ware)
  7. Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Ware übereinstimmen. Insbesondere kann es nach einer Sortimentserneuerung zu Veränderungen im Aussehen der Ware kommen. Ein Mangel ist hierin nicht zu sehen.

§ 9 Kundendienst

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen ist der Kundenserivce der nexsana GmbH werktags von 09.00-17.00 Uhr zu erreichen:

Telefon: +49 2253 93 999 41
Fax: +49 2253 93 999 93
E-Mail: service [at] nexsana.de

§ 10 Datenschutz

Die nexsana GmbH wird sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzes- und des Telemediengesetzes, beachten. Kundendaten jeder Art sind nur einem begrenzten Personal der nexsana GmbH Passwort geschützt zugänglich und werden nur für buchhalterische Zwecke oder besondere Mitteilungen an unsere Kunden verwendet. Die gespeicherten Daten werden weder für Statistiken noch zu Werbezwecken an Dritte weiter gegeben.

[gzd_complaints]